Familie Mackat und Jürris aus Admannshagen

Eltern

  • Thies Mackat

    Ist auch als Matthias bekannt. Geboren wurde Thies im Dezember 1747 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 11.Dezember 1747 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 24.November 1820 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 28.November 1820 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Brustkrankheit“ angegeben.
    In Bartenshagen arbeitete er nach 1768 als Knecht und nach 1777 arbeitete er in Admannshagen.

  • Maria Elisabeth Jürris

    Ist auch als Liesch Marie und Marik Lisch bekannt. Geboren wurde Elisabeth im November 1746 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 10.November 1746 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Elisabeth vor 1819 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin.

  • Thies und Elisabeth haben am 11.November 1768 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Hans Hinrich MarcathGeboren wurde Hans im Januar 1770 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 20.Januar 1770 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Anna Maria MarcathIst auch als Anna Maria Mackat bekannt. Geboren wurde Maria im Januar 1770 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 20.Januar 1770 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Sie wurde in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin 1784 konfirmiert. Verstorben ist sie am 31.August 1832 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 3.September 1832 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Leberkrankheit“ angegeben.
    In Admannshagen arbeitete sie nach 1792 als Dirne.
  • Hinrich MarcathGeboren wurde Hinrich im Oktober 1777 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 3.Oktober 1777 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Thies Peter Johann MarcathWurde auch Matthies genannt. Geboren wurde Thies im März 1779 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 10.März 1779 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Thies am 18.Dezember 1841 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 21.Dezember 1841 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Schwindsucht“.
    Nach 1804 arbeitete Thies in Admannshagen als Hauswirt.
  • Hans Jochen MarcathGeboren wurde Hans im Oktober 1780 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 7.Oktober 1780 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Hans am 14.Dezember 1852 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 18.Dezember 1852 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Schlagfluß“ angegeben.
    In Lichtenhagen arbeitete Hans nach 1808 als Hauswirt und Schulze.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Meerkatz, Merkat, Makat, Macat, Macath, Merkatt und Mackat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »