Familie Krohn und Schult aus Nienhusen

Eltern

  • Hinrich Krohn

    Auch bekannt als Hinrich Christoph. Hinrich wurde im Juni 1719 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 2.Juni 1719 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Hinrich ist am 24.April 1791 in Nienhusen, Buchholz, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 27.April 1791 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1749 in Bröbberow als Hauswirt, nach 1759 in Nienhusen als Kossat und nach 1778 in Nienhusen als Einlieger.

    Hinrich gründete eine weitere Familie mit Margaretha Marie Voige.
    Hinrich gründete eine weitere Familie mit Maria Elisabeth Köpcke.

  • Marick Schult

    Auch bekannt als Ilsabe. Marick ist im August 1765 in Nienhusen, Buchholz, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 4.August 1765 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.

    Marick gründete eine weitere Familie mit Jochen Leverenz.

  • Hinrich und Marick haben am 30.Oktober 1749 in Kambs, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Hans Peter KrohnIst auch als Johann Peter und Peter bekannt. Geboren wurde Hans im August 1750 in Bröbberow, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 9.August 1750 in Kambs, Mecklenburg-Schwerin.
    In Klein Schwaß arbeitete er nach 1781 als Knecht, in Klein Schwaß nach 1782 als Bauer und in Klein Schwaß arbeitete er nach 1799 als Altenteiler.
  • Johann Joachim Hinrich KrohnJohann wurde im Oktober 1759 in Nienhusen, Buchholz, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 26.Oktober 1759 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Maria Ilsch KrohnMaria wurde im Januar 1762 in Nienhusen, Buchholz, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 9.Januar 1762 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Engel Sophie KrohnGeboren wurde Engel im Mai 1764 in Nienhusen, Buchholz, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 1.Juni 1764 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin.
  • Christopher KrohnGeboren wurde Christopher im Mai 1764 in Nienhusen, Buchholz, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 1.Juni 1764 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er im Juni 1764 in Nienhusen, Buchholz, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 8.Juni 1764 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »