Familie Krempien und Hagemeister aus Sievershagen

Eltern

  • Peter Krempien

    Geboren wurde Peter im Juli 1690 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 27.Juli 1690 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Sievershagen arbeitete er nach 1726 als Vollhüfner und Baumann.

  • Elisabeth Sophia Hagemeister

    Geboren wurde Sophia vor 1708.

  • Peter und Sophia haben am 11.Oktober 1726 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Elisabeth Sophia KrempienGeboren wurde Elisabeth im November 1727 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 25.November 1727 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Carl Friedrich Hinrich KrempienGeboren wurde Carl im März 1729 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 5.März 1729 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Hans Jochim KrempienWurde auch Hans genannt. Geboren wurde Hans im Januar 1731 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 3.Januar 1731 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1758 arbeitete er in Sievershagen als Vollhüfner und Hausmann.
  • Anna KrempienIst auch als Anna Sophia bekannt. Geboren wurde Anna im Januar 1733 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 26.Januar 1733 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Maria Ilsabe KrempienMaria wurde im Oktober 1735 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 7.Oktober 1735 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Maria ist am 16.Februar 1807 in Bargeshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 19.Februar 1807 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Entkräftung“.
  • Hinrich Matthias KrempienGeboren wurde Hinrich im Januar 1738 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 14.Januar 1738 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Margaretha Sophia KrempienGeboren wurde Margaretha im März 1739 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 14.März 1739 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Jochim KrempienAuch bekannt als Jochim Krempin. Jochim wurde im Oktober 1741 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 9.Oktober 1741 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 26.März 1810 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 30.März 1810 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Entkräftung“.
    Er arbeitete nach 1768 in Bartenshagen als Einlieger und Weber und nach 1773 in Bartenshagen als Büdner und Weber.
  • Peter KrempienGeboren wurde Peter im März 1744 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 17.März 1744 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.