Familie Klörs und Seyer aus Lichtenhagen

Eltern

  • Hans Joachim Simon Klörs

    Joachim wurde am 9.Oktober 1830 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 10.Oktober 1830 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 15.Februar 1908 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 18.Februar 1908 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Luftröhrenverschleimung“.
    Er arbeitete vor 1902 in Elmenhorst als Erbpächter und nach 1902 in Elmenhorst als Altenteiler.

  • Dorothea Margaretha Maria Seyer

    Geboren wurde Dorothea am 4.Januar 1834 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 5.Januar 1834 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 15.Februar 1925 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.

  • Joachim und Dorothea haben am 31.Mai 1854 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Joachim Peter Heinrich KlörsJohann wurde am 5.Juli 1854 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 23.Juli 1854 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Johann arbeitete 1900 in Evershagen als Erbpächter.
  • Johanna Maria Sophie Friederike KlörsAuch bekannt als Johanna Marie Katharina Sophie. Maria wurde am 1.Januar 1857 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 6.Januar 1857 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Maria ist am 7.April 1888 in Vogtshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 11.April 1888 in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Entbindung“.
  • Johann Joachim Peter KlörsGeboren wurde Johann am 5.Oktober 1860 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 7.Oktober 1860 getauft.
    1900 arbeitete er in Elmenhorst als Landwirtschaftlicher Gehilfe und nach 1902 arbeitete er in Elmenhorst als Erbpächter.
  • Heinrich Joachim Simon KlörsGeboren wurde Heinrich am 8.Dezember 1864 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 11.Dezember 1864 getauft.
    Nach 1895 arbeitete er in Schwerin als Gymnasial-Probelehrer.
  • Peter Johann Christian Simon KlörsGeboren wurde Peter am 10.März 1867 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 17.Dezember 1867 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. 1881 wurde Peter in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist Peter am 28.November 1927 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 1.Dezember 1927 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin.
    In Elmenhorst arbeitete Peter 1895 als Oekonom und in Kritzmow arbeitete Peter 1900 als Erbpächter.
  • Ida Katharine Marie Sophie KlörsIda wurde am 3.Februar 1869 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sie wurde 1883 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Sie ist am 21.Dezember 1942 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 24.Dezember 1942 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Clorius, Clörris, Klörs, Klörris, Klörsch und Klörsh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »