Familie Klörs und Lübbert aus Texas

Eltern

  • Hans Joachim Klörs

    Ist auch als Hans J. Klorres und Joachim Klorres bekannt. Geboren wurde Joachim am 3.Februar 1851 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 6.Februar 1851 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 14.Februar 1938 in Bee County, Texas, United States und bestattet worden am 15.Februar 1938 in Skidmore, Bee, Texas, United States. Als Todesursache wurde „apoplexy“ angegeben.
    In Cape Town arbeitete er ungefähr 1878 als Maurer und in Saint Paul arbeitete er ungefähr 1884 als Bricklayer.

    Joachim gründete eine weitere Familie mit NN. .

  • Mathilda Lübbert

    Wurde auch Mathilda Lubbers genannt. Geboren wurde Mathilda in Meldorf, Schleswig-Holstein am 1.Juni 1856. Verstorben ist sie am 1.März 1893 in West Columbia, Brazoria, Texas, United States und am selben Ort bestattet worden.

  • Joachim und Mathilda haben nach 1883 in United States geheiratet.

Kinder

  • Charles Otto KlorresWurde auch Charlie genannt. Geboren wurde Charles in Minnesota, United States am 28.August 1884. Verstorben ist Charles am 30.Juni 1942 in Houston, Harris, Texas, United States und am selben Ort bestattet worden.
  • Josephine KlorresAuch bekannt als Josie. Josephine wurde am 28.Januar 1889 in Mississippi, United States geboren. Sie ist am 17.Juli 1912 in Brazoria County, Texas, United States verstorben und am selben Ort bestattet worden.
  • Henry J. KlorresHenry wurde am 16.Februar 1892 in West Columbia, Brazoria, Texas, United States geboren. Er ist in Houston, Harris, Texas, United States am 27.August 1945 verstorben und dort im August 1945 bestattet worden. Die Todesursache war „natural causes due to, apparent, heart attack“.
  • Fred A. KlorresFred wurde am 16.Februar 1892 in Texas, United States geboren. Er ist in Houston, Harris, Texas, United States am 23.August 1948 verstorben und dort am 25.August 1948 bestattet worden. Die Todesursache war „coronary thrombosis“.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Clorius, Clörris, Klörs, Klörris, Klörsch und Klörsh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »