Familie Kleist und Alm aus Rövershagen

Eltern

  • Martin Paul Heinrich Kleist

    Geboren wurde Paul am 12.Dezember 1877 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 30.Dezember 1877 getauft. Verstorben ist er am 2.Mai 1961 und bestattet worden in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin.
    Nach 1900 arbeitete Paul in Rövershagen als Forstarbeiter.

  • Elsa Clara Johanna Sophie Alm

    Geboren wurde Elsa in Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 10.März 1884. Verstorben ist sie am 14.Oktober 1968 und bestattet worden in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin.
    Nach 1900 arbeitete sie in Rövershagen als Dienstmädchen.

  • Paul und Elsa haben am 6.November 1903 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Willi Paul Ernst Heinrich KleistWilli wurde in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin am 7.August 1902 geboren und dort am 7.September 1902 getauft. Er ist am 6.Januar 1968 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
  • Emma Anna Johanna KleistEmma wurde in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin am 27.März 1904 geboren und dort am 4.April 1904 getauft. Sie ist am 3.September 1996 in Wiethagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
  • Elisabeth Anna Minna KleistElisabeth wurde in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin am 27.August 1905 geboren und dort am 1.Oktober 1905 getauft.
  • Paul Karl Hermann KleistPaul wurde in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin am 13.Mai 1908 geboren und dort am 8.Juni 1908 getauft. Er ist am 31.Juli 1981 in Wiethagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und im August 1981 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Emil Friedrich Albert KleistEmil wurde in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin am 14.August 1909 geboren und dort am 19.September 1909 getauft. Emil ist am 10.September 1989 in Brökeln, Holzminden, Niedersachsen verstorben.
  • Clara Paula Emma Kaete KleistGeboren wurde Clara am 10.März 1912 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 7.April 1912 getauft.
  • Rudolf Richard Heinrich KleistGeboren wurde Rudolf am 30.Juli 1918 in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 1.September 1918 getauft. Verstorben ist er am 12.Juli 1943 und bestattet worden in Rövershagen, Mecklenburg-Schwerin. Er starb an „Tod auf See“.

4 Gedanken zu „Familie Kleist und Alm aus Rövershagen“

  1. Ergänzen Sie obige Eintragungen wie folgt (aus Familienunterlagen):
    1.) Willi, Paul, Ernst geb. 07.08.1904 starb am 06.01.1968 in Rövershagen
    2.) Emma, Anna, Johanna geb. 27.03,1904 starb am 03.09.1996 in Wiethagen
    3.) Emil, Friedrich, Albert Kleist (mein Vater) heiratete am 12.09.1936 in Hessisch-Oldendorf, Niedersachsen meine Mutter Helene Böhne, die am 05.11.1961 in Kemnade a.d. Weser verstarb. Zwei Söhne gingen aus dieser Ehe hervor: Jürgen, Karl, Willi Kleist, geb. 01.03.1938 in Hannover, der am 13.08.2007 in Lindau am Bodensee starb und der Unterzeichner dieses Schreibens Achim, Rudi, Paul Kleist, geb. am 12.07.1942 in Kemnade. Jürgen war verheiratet mit Renate Tönebön aus Hameln-Tündern, geb. 10.11.1938, gest. 06.11.1996 in Hameln; die Ehe blieb kinderlos.
    Ich, Achim Kleist bin seit dem 13.08.1968 verheiratet mit Bärbel Schlicht, geb. 27.04.1939 in Neustettin, Pommern und haben zwei Söhne: Achim Kleist jun. geb. 02.06.1969 in Holzminden/ Weser unverheiratet und Martin Kleist, geb. 29.09.1971 in Karlsruhe, verheiratet mit Nadja Niederer, geb. 16.05.1977 in Büchelberg/ Pfalz, die eine Tochter Anna, Elisabeth Kleist haben, geb. 31.08.2012.
    Achim jun. hat zwei uneheliche Kinder, Jan-Niklas Kind, geb. 18.07.1995 in Karlsruhe und Theresa Bauer, geb. 15.06.1996 in Bad Mergentheim.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Achim Kleist, Wörth am Rhein

  2. Offensichtlich sind bei der Mail-Übertragung Datums-Zahlendreher entstanden, die ich wie folgt mit Monatsnamen korrigiere:
    Heirat von Emil Kleist und Helene Böhne war am 12. September 1936.
    Mein Bruder Jürgen Kleist (nicht Krieg) wurde am 01. März 1938 geboren und ich am 12. Juli 1942. Meine Frau Bärbel Schlicht wurde am 27. April 1939 geboren.
    MfG. Achim Kleist

  3. In den 50iger Jahren wurde auf Grund der Verdienste von Paul Kleist (1877-1961) in der Rostocker Heide, ein Weg benannt. Der Weg führt von der Georgschneise (Wallensteinslager) in den Karkfurtsweg der in den Oll Möllerweg mündet und in Hinrichshagen endet.

  4. Guten Abend.
    Ich bin grade über diese Seite gestolpert, da ich auf der Suche nach meinen ahnen bin. Es handelt sich um den Ernst Albert petz,mein uropa. In ihren Aufzeichnungen finde ich auch den Namen petz. Ernst Albert kam in den kriegsjahren als vertriebener von Ostpreußen nach jürgenshagen, wo er 1954 sich registrierte. 1961 ist der letzte Eintrag aus lambrechtshagen.

    In welchem Zusammenhang steht der Name petz in Ihrer Familie?

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Alexander Schubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »