Familie Kleinow und Lettow aus Walkenhagen

Eltern

  • Johann Christian Kleinow

    Auch bekannt als Johann Christian Klenow. Johann wurde am 10.November 1752 in Ober Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 17.November 1752 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1781 in Lambrechtshagen als Hofdrescher, nach 1785 in Lambrechtshagen als Drescher, nach 1794 in Doberan als Tagelöhner, in Lambrechtshagen als Bauer und nach 1816 in Walkenhagen als Kossat.

  • Anna Elisabeth Lettow

    Ist auch als Christine bekannt. Anna wurde im August 1752 geboren und am 19.August 1752 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Anna am 27.Oktober 1816 in Walkenhagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 29.Oktober 1816 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Brustkrankheit“ angegeben.

    Anna gründete eine weitere Familie mit Jacob Gösch.

  • Johann und Anna haben am 19.Oktober 1781 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Carl Christopher KlenowJohann wurde in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin im Juni 1782 geboren und dort am 1.Juli 1782 getauft.
    Er arbeitete nach 1809 in Doberan als Knecht.
  • Anna Catharina Sophia KlenowWurde auch Anna Margaretha Kleinow, Dorothea Kleinow und Anna Sophia genannt. Geboren wurde Anna im Oktober 1785 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 23.Oktober 1785 getauft. Verstorben ist sie am 15.Juli 1853 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 19.Juli 1853 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Anna starb an „Altersschwäche“.
  • Jochim Christoph KlenowGeboren wurde Jochim am 8.Februar 1788 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 10.Februar 1788 getauft.
  • Margaretha Maria Elisabeth KlenowGeboren wurde Margaretha am 9.Oktober 1794 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 12.Oktober 1794 getauft.
  • Hans Joachim Peter KleinowIst auch als Hans Jochen Klenow bekannt. Geboren wurde Hans am 17.September 1796 in Walkenhagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 18.September 1796 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin. Er ist in Doberan, Mecklenburg-Schwerin am 20.Januar 1826 verstorben und dort am 24.Januar 1826 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Brustkrankheit“ angegeben.
    In Rabenhorst arbeitete er nach 1818 als Knecht und in Doberan arbeitete er nach 1823 als Arbeitsmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »