Familie Jürris und Bade aus Bartenshagen

Eltern

  • Hans Joachim Jürris

    Geboren wurde Joachim im Oktober 1773 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 27.Oktober 1773 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 29.April 1849 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 3.Juni 1849 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Brustübel“.
    Nach 1798 arbeitete er in Bartenshagen als Hauswirt (Gehöft Nr.4) und nach 1831 arbeitete er in Bartenshagen als Altenteiler.

  • Wendula Margaretha Elisabeth Bade

    Geboren wurde Margaretha im Oktober 1772 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 12.Oktober 1772 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Margaretha am 17.März 1851 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 21.März 1851 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Altersschwäche“.

  • Joachim und Margaretha haben am 24.November 1797 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Joachim Christoph JürssAuch bekannt als Joachim Christian. Joachim wurde am 24.November 1798 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am gleichen Tag in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 29.März 1822 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 1.April 1822 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Schwindsucht“.
    Er arbeitete nach 1819 in Bartenshagen als Knecht.
  • Hans Joachim JürssJoachim wurde am 24.November 1798 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am gleichen Tag in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 30.Mai 1867 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 2.Juni 1867 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Nierenübel“.
    Er arbeitete 1819 in Bartenshagen als Knecht und nach 1825 in Bartenshagen als Erbzinsmann (Gehöft Nr.2).
  • Johann Joachim JürrisGeboren wurde Johann am 20.September 1802 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 21.September 1802 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Johann am 11.Mai 1827 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Mai 1827 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Johann starb an „Halsbräune“.
    Nach 1823 arbeitete Johann in Reinshagen als Hauswirt.
  • Joachim Peter JürssGeboren wurde Peter am 24.Januar 1805 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 25.Januar 1805 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Peter am 23.Januar 1839 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 26.Januar 1839 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Pleuresie“.
    Nach 1832 arbeitete Peter in Bartenshagen als Erbzinsmann (Gehöft Nr.4).
  • Joachim Heinrich JürssGeboren wurde Heinrich am 12.Dezember 1810 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 13.Dezember 1810 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 9.Mai 1883 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 12.Mai 1883 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    Heinrich arbeitete in Bartenshagen als Büdner und Altenteiler und in Bartenshagen arbeitete er nach 1845 als Arbeitsmann.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Jürris, Jürss und Jürries.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »