Familie Hagemeister aus Sievershagen

Eltern

  • Hans Hagemeister Sr.

    Geboren wurde Hans ungefähr 1644.
    In Sievershagen arbeitete er als Bauer.

    Hans gründete eine weitere Familie mit Thrine Krempien.

  • Margaretha

    Verstorben ist Margaretha am 24.November 1680 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 27.November 1680 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Margaretha starb an „in den Wochen“.

  • Hans und Margaretha haben ungefähr 1673 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Thies HagemeisterGeboren wurde Thies ungefähr 1674 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Sievershagen arbeitete er nach 1751 als Altenteiler.
  • Hans HagemeisterWurde auch Hans genannt. Geboren wurde Hans im November 1676 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 17.November 1676 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    In Sievershagen arbeitete er nach 1699.
  • Jochim HagemeisterJochim wurde im April 1678 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 15.April 1678 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1704 in Sievershagen als Knecht.
  • HagemeisterGeboren wurde unbekannt in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin am 24.November 1680. Verstorben ist unbekannt am 24.November 1680 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 27.November 1680 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • HagemeisterGeboren wurde unbekannt in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin am 24.November 1680. Verstorben ist unbekannt am 24.November 1680 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 27.November 1680 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hameister, Hagemeister und Hagmester.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »