Familie Garve und Wegner aus Glashagen

Eltern

  • Johann Jochen Garve

    Ist auch als Johann Jochen Garbe bekannt. Geboren wurde Johann im Februar 1753 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 20.Februar 1753 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 19.Juli 1821 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 22.Juli 1821 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Magenverschleimung“ angegeben.
    Er arbeitete in Glashagen als Schulze.

  • Anna Margaretha Wegner

  • Johann und Anna haben am 25.Juni 1781 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Anna Christina Maria GarveAnna wurde im Dezember 1781 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 9.Dezember 1781 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Anna ist am 14.Februar 1832 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 19.Februar 1832 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Gicht“.
  • Johann Joachim GarveAuch bekannt als Johann Joachim Garbe. Johann wurde im März 1785 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 22.März 1785 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 23.Mai 1827 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 25.Mai 1827 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete in Glashagen als Hauswirt und Schulze.
  • Johann Joachim Albrecht GarveIst auch als Johann Joachim Albrecht Garbe bekannt. Geboren wurde Johann am 14.Juli 1792 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 15.Juli 1792 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Johann am 24.August 1847 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 27.August 1847 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Lungensucht“ angegeben.
    In Hanstorf arbeitete Johann nach 1818 als Knecht und in Glashagen arbeitete Johann nach 1821 als Einlieger.
  • Johann Heinrich Christian GarbeGeboren wurde Heinrich am 13.Februar 1795 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Februar 1795 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 5.April 1847 in Glashagen, Mecklenburg-Schwerin und am 8.April 1847 in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Brustbeschwerden“.
    In Glashagen arbeitete er als Einlieger, Büdner und Arbeitsmann.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Garbe und Garve.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.