Familie Bese und Gösch aus Elmenhorst

Eltern

  • Hinrich Bese

    Geboren wurde Hinrich im Januar 1697 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 6.Januar 1697 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er im Dezember 1752 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 4.Dezember 1752 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Nach 1727 arbeitete er in Elmenhorst als Hausmann (Gehöft Nr.1) und Schulze.

    Hinrich gründete eine weitere Familie mit Anna Mestermann.

  • Catharina Gösch

    Wurde auch Thrien genannt. Geboren wurde Catharina im März 1703 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 8.März 1703 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie im März 1752 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 28.März 1752 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.

  • Hinrich und Catharina haben am 31.Oktober 1727 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Margaretha BeseAuch bekannt als Greth. Margaretha wurde im August 1728 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 10.August 1728 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie ist am 11.November 1796 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin verstorben und in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Albrecht BeseAuch bekannt als Albert. Albrecht wurde im Dezember 1729 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 30.Dezember 1729 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Albrecht ist am 18.Oktober 1794 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 21.Oktober 1794 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete in Elmenhorst als Hauswirt (Gehöft Nr.1) und Schulze.
  • Trien BeseGeboren wurde Trien im Juni 1731 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 29.Juni 1731 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie im Juni 1782 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Juni 1782 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Jochim BeseWurde auch Joachim Beese und Jochen genannt. Geboren wurde Jochim im Juli 1734 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 6.Juli 1734 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er im Juni 1785 in Elmenhorst, Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 22.Juni 1785 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Nach dem April 1757 arbeitete Jochim in Elmenhorst als Hausmann.
  • Hans BeseGeboren wurde Hans im März 1736 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und am 21.März 1736 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Hans am 17.Juli 1806 in Steinbeck, Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 20.Juli 1806 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Schlag, Entkräftung“.
    In Steinbeck arbeitete Hans als Pächter.
  • Maria BeseMaria wurde im März 1738 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 31.März 1738 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Sie wurde am 21.Januar 1780 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet.
  • Hinrich BeseHinrich wurde im November 1739 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 30.November 1739 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Hinrich ist im Januar 1740 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 3.Januar 1740 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Jacob BeseJacob wurde im Januar 1742 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 10.Januar 1742 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Jacob ist im März 1742 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 22.März 1742 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Johann Hinrich BeseGeboren wurde Johann im Juli 1746 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 11.Juli 1746 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Johann im Juli 1785 in Elmenhorst, Doberan, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 29.Juli 1785 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Beese und Bese.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.