Familie Barten und Lange aus Bramow

Eltern

  • Johann Joachim Barten

    Geboren wurde Johann am 21.Juli 1799 in Fahrenholz, Buchholz, Mecklenburg-Schwerin und am 23.Juli 1799 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 25.Oktober 1847 in Bramow, Mecklenburg-Schwerin und am 28.Oktober 1847 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Schwindsucht“.
    Nach 1828 arbeitete er in Klein Stove als Knecht und nach 1829 arbeitete er in Bramow als Katenmann und Arbeiter.

  • Margaretha Maria Lange

    Geboren wurde Margaretha ungefähr 1802.

    Margaretha gründete eine weitere Familie mit Christopher Hinrich Gerds.

  • Johann und Margaretha haben am 30.Oktober 1829 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Magdalena Dorothea BartenGeboren wurde Dorothea am 18.Mai 1828 in Klein Stove, Mecklenburg-Schwerin und am gleichen Tag in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Wendula Sophia Albertine BartenGeboren wurde Wendula am 9.März 1830 in Klein Stove, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 11.März 1830 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 6.Februar 1832 in Klein Stove, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 8.Februar 1832 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Rötheln“ angegeben.
  • Catharina Sophia BartenGeboren wurde Catharina am 24.März 1833 in Klein Stove, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 26.März 1833 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin.
  • Johann Joachim Heinrich BartenGeboren wurde Johann am 10.Februar 1835 in Klein Stove, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 23.November 1896 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 27.November 1896 in Rostock St.Jakobi, Mecklenburg-Schwerin.
    In Rostock arbeitete Johann vor 1896 als Friedhofswärter.
  • Johann Hans Albrecht BartenGeboren wurde Albrecht am 12.Januar 1838 in Klein Stove, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 14.Januar 1838 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin.
  • Johann Joachim BartenGeboren wurde Johann am 16.April 1844 in Bramow, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 21.April 1844 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Johann am 26.April 1909 in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 29.April 1909 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Magenkrebs“ angegeben.
    In Gelbensande arbeitete Johann von 1878 bis 1882 als Büdner, in Dänschenburg vor 1878 als Büdner, in Marlow nach 1883 als Einwohner, in Brünkendorf nach 1889 als Einlieger und Arbeitsmann und in Volkenshagen arbeitete Johann als Büdner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »