Familie Alwardt und Bogatz aus Lambrechtshagen

Eltern

  • Joachim Friedrich Alwardt

    Geboren wurde Joachim in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin am 13.September 1818. Verstorben ist er am 17.Dezember 1854 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 21.Dezember 1854 bestattet worden. Er starb an „Auszehrung“.
    Nach 1842 arbeitete er in Lambrechtshagen als Hauswirt, als Katenmann nach 1845 in Lambrechtshagen, als Tagelöhner nach 1849 in Rabenhorst und nach 1854 arbeitete er in Lambrechtshagen als Hauswirt.

  • Sophia Wilhelmina Bogatz

    Geboren wurde Sophia in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin am 25.Mai 1818. Verstorben ist sie am 19.Januar 1884 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 23.Januar 1884 bestattet worden.

  • Joachim und Sophia haben am 28.Oktober 1842 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Johann Friedrich AlwardtGeboren wurde Johann am 24.November 1842 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 25.November 1842 getauft. Am 5.April 1857 wurde Johann in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist Johann am 21.Februar 1916 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 26.Februar 1916 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Lambrechtshagen arbeitete Johann nach 1876 als Erbpächter und in Klein Schwaß arbeitete Johann vor 1916 als Altenteiler.
  • Anna Sophia Margaretha AlwardtAnna wurde in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin am 22.Januar 1845 geboren und dort am 24.Januar 1845 getauft.
  • Maria Sophia Louise AlwardtGeboren wurde Maria in Rabenhorst, Mecklenburg-Schwerin am 11.Januar 1849. In Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin wurde sie am 29.März 1863 konfirmiert.
  • Henrica Anna Sophia AlwardtGeboren wurde Henrica am 23.Oktober 1851 in Rabenhorst, Mecklenburg-Schwerin. Henrica ist in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin am 24.November 1863 verstorben und dort am 27.November 1863 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Frieseln und Lungenentzündung“ angegeben.
  • Heinrich Friedrich Peter AlwardtGeboren wurde Heinrich am 10.Mai 1854 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 21.Mai 1854 getauft. Verstorben ist Heinrich am 31.August 1934 in Geesthacht, Herzogtum Lauenburg.
    Er war Korbmacher.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Alwardt, Allwardt, Allwart und Alwart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »