Familie Hallier aus Rostock

Eltern

  • Nicolaus Hinrich Jochim Friedrich Hallier

    Geboren wurde Nicolaus im September 1774 in Vogtshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 29.September 1774 in Volkenshagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Rostock arbeitete Nicolaus nach 1791 als Arbeitsmann.

  • Maria

    Geboren wurde Maria am 7.April 1777 in Sülze, Mecklenburg-Schwerin.

Kinder

  • Luise HallierGeboren wurde Luise am 12.Oktober 1812 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Hallier, Halleer, Holleer, Hollehr, Hallehr, Allier, Alleir und Halleur.

Familie Krohn und Stoffers aus Stäbelow

Eltern

  • Hans Joachim Krohn

    Hans wurde am 2.November 1796 in Klein Schwaß, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 4.November 1796 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 17.Februar 1856 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 21.Februar 1856 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1822 in Stäbelow als Knecht, nach 1825 in Stäbelow als Katenmann, nach 1833 in Stäbelow als Einlieger, nach 1851 in Pölchow als Tagelöhner und vor 1856 in Kritzmow als Katenmann.

    Hans gründete eine weitere Familie mit Engel Sophia Pingel.

  • Margaretha Dorothea Stoffers

    Ist auch als Margaretha Dorothea Stoffer bekannt. Margaretha wurde am 3.November 1797 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin geboren und getauft. Verstorben ist Margaretha am 30.Mai 1861 in Kritzmow, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 1.Juni 1861 in Biestow, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Brustleiden“ angegeben.

  • Hans und Margaretha haben am 27.Juli 1825 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Hans Joachim KrohnHans wurde in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin am 7.September 1826 geboren und dort am 10.September 1826 getauft. Hans ist am 2.November 1851 in Pölchow, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 5.November 1851 in Buchholz, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Schwindsucht“.
    Hans arbeitete ungefähr 1851 in Pölchow als Knecht.
  • Margaretha Sophia KrohnMargaretha wurde in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin am 15.Mai 1833 geboren und dort am 16.Mai 1833 getauft. Margaretha ist in Schwaan, Mecklenburg-Schwerin am 22.Mai 1900 verstorben und dort am 24.Mai 1900 bestattet worden.
  • Johann Joachim Friedrich KrohnGeboren wurde Johann am 12.Januar 1836 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 17.Januar 1836 getauft.
  • Peter Albrecht KrohnGeboren wurde Peter am 14.Juli 1840 in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 19.Juli 1840 getauft. Verstorben ist er am 6.August 1919 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 9.August 1919 in Rostock St.Jakobi, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Herzschlag“.
    Nach 1870 arbeitete er in Rostock als Bürger und Arbeitsmann.

Familie Kosegarten und Borgwardt aus Wiendorf

Eltern

  • August Theodor Jacob Kosegarten

    Geboren wurde August in Neukalen, Mecklenburg-Schwerin am 29.September 1840. Verstorben ist er am 3.Januar 1907 in Wiendorf, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 6.Januar 1907 bestattet worden.
    Vor dem Oktober 1878 arbeitete August in Warnkenhagen als Inspektor, als Landwirt (Gehöft Nr.6) nach dem Oktober 1878 in Wiendorf und nach dem September 1904 arbeitete er in Wiendorf als Erbpächter und Altenteiler.

  • Friederike Maria Christine Borgwardt

    Wurde auch Frieda genannt. Geboren wurde Friederike am 23.September 1858 in Wiendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Oktober 1858 in Schwaan, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Friederike in Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 7.Dezember 1922.

  • August und Friederike haben am 11.Oktober 1878 in Schwaan, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Ernst Wilhelm Jacob KosegartenGeboren wurde Ernst am 15.November 1879 in Wiendorf, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 25.Dezember 1879 getauft.
    Nach dem September 1904 arbeitete er in Wiendorf als Erbpächter, als Mitglied (Amtsversammlung) nach 1920 in Güstrow, als Vorstand (Landwirtschaftskammer) nach 1925 in Güstrow und nach dem November 1946 arbeitete er in Schwerin als stellvertretender Fraktionsvorsitzender (CDU und Landtag).

Familie Borgwardt und Harloff aus Wiendorf

Eltern

  • Heinrich David Christian Borgwardt

    Geboren wurde Heinrich am 5.März 1828 in Wiendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 7.März 1828 in Schwaan, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er in Wiendorf, Mecklenburg-Schwerin am 16.März 1885.
    Nach 1857 arbeitete Heinrich in Wiendorf als Gehöftserbe, als Hauswirt (Gehöft Nr.6) nach 1863 in Wiendorf und nach 1878 arbeitete er in Wiendorf als Erbpächter (Gehöft Nr.6).

  • Christina Sophia Henriette Harloff

    Geboren wurde Sophia in Zeez, Mecklenburg-Schwerin am 10.März 1830. Verstorben ist sie am 12.November 1906 in Wiendorf, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 16.November 1906 bestattet worden.

  • Heinrich und Sophia haben am 16.Oktober 1857 in Schwaan, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Friederike Maria Christine BorgwardtWurde auch Frieda genannt. Geboren wurde Friederike am 23.September 1858 in Wiendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Oktober 1858 in Schwaan, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Friederike in Rostock, Mecklenburg-Schwerin am 7.Dezember 1922.
  • Lisette Maria Dorothea BorgwardtGeboren wurde Lisette am 16.April 1860 in Wiendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 3.Mai 1860 in Schwaan, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Lisette am 23.November 1870.
  • Friedrich Johann Jacob BorgwardtGeboren wurde Friedrich am 28.Januar 1863 in Wiendorf, Mecklenburg-Schwerin und in Schwaan, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Verstorben ist Friedrich am 6.Juli 1863.
  • Heinrich Johann Martin BorgwardtGeboren wurde Heinrich am 28.Januar 1863 in Wiendorf, Mecklenburg-Schwerin und in Schwaan, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Verstorben ist er am 5.Juli 1863.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Borgwardt, Borgwart, Borchwardt und Borchwart.

Familie Schmidt und Kuse aus Rostock St.Johannis

Eltern

  • Johann Gottfried Schmidt

    Johann wurde ungefähr 1744 geboren. Verstorben ist er am 7.Dezember 1816 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 16.Dezember 1816 in Rostock St.Johannis, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Brustkrankheit“ angegeben.
    In Rostock arbeitete er vor 1816 als Kunstdrechslerältester.

  • Christina Sophia Charlotta Kuse

    Christina wurde am 19.Februar 1775 in Hastorf, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 20.Februar 1775 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Johann und Christina haben am 13.Mai 1799 in Rostock St.Johannis, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

Es sind keine Kinder bekannt oder verfügbar.