Familie Vick und Fieberitz aus Ivendorf

Eltern

  • Joachim Carl Vick

    Geboren wurde Joachim am 8.April 1841 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 10.April 1841 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 27.Dezember 1911 in Fulgenkoppel, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 31.Dezember 1911 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Wassersucht und Herzschwäche“ angegeben.
    In Ivendorf arbeitete er nach 1869 als Arbeitsmann.

  • Sophia Elisabeth Henrica Fieberitz

    Ist auch als Sophia Bertha Henrica Fibernitz bekannt. Sophia wurde in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 21.Juli 1838 geboren und dort am 23.Juli 1838 getauft. Verstorben ist sie am 15.Juli 1903 in Fulgenkoppel, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 18.Juli 1903 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Magenentzündung“ angegeben.

  • Joachim und Sophia haben am 28.November 1866 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Heinrich Johann Theodor VickGeboren wurde Heinrich am 10.Juni 1864 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 26.Juni 1864 getauft.
  • Carl Johann Joachim VickGeboren wurde Carl am 14.September 1866 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin und am 7.Oktober 1866 in Hanstorf, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 3.Oktober 1891 in Fulgenkoppel, Mecklenburg-Schwerin und am 6.Oktober 1891 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Darmverschlingung“.
  • Carolina Maria VickGeboren wurde Carolina am 10.Juli 1869 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 18.Juli 1869 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 13.Dezember 1921 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 16.Dezember 1921 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Nierenleiden“ angegeben.
  • Johann Carl Heinrich VickGeboren wurde Johann am 9.August 1871 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 13.August 1871 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Wilhelmine Sophia Maria VickGeboren wurde Wilhelmine am 29.Juli 1873 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 3.August 1873 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Sie wurde in Retschow, Mecklenburg-Schwerin am 25.März 1888 konfirmiert. Verstorben ist sie am 29.Mai 1920 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 2.Juni 1920 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin.
  • Wilhelm Johann Hans VickGeboren wurde Wilhelm am 28.Juli 1875 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 30.Juli 1875 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Friedrich Hans Christian VickGeboren wurde Friedrich am 9.November 1878 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 12.November 1878 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Fick und Vick.

Familie Prüssing und Bohnsack aus Neu Hohenfelde

Eltern

  • Johann Carl Prüssing

    Geboren wurde Johann am 14.Februar 1842 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Februar 1842 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er in Brunshaupten, Mecklenburg-Schwerin am 6.Mai 1919.
    Nach 1864 arbeitete er in Neu Hohenfelde als Knecht, als Arbeitsmann nach 1870 in Heiligenhagen, als Arbeitsmann nach 1871 in Neu Hohenfelde und nach 1900 arbeitete er in Brunshaupten als Ziegeleiarbeiter (Erdfahrer).

  • Carolina Catharina Christiane Bohnsack

    Carolina wurde in Satow, Mecklenburg-Schwerin am 2.November 1837 geboren und dort am 5.November 1837 getauft. Carolina wurde am 4.April 1852 in Satow, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Carolina ist in Brunshaupten, Mecklenburg-Schwerin am 1.Juni 1915 verstorben und dort am 5.Juni 1915 bestattet worden.

    Carolina gründete eine weitere Familie mit NN. .

  • Johann und Carolina haben am 18.November 1870 in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Sophia Johanna Magdalena PrüssingIst auch als Sophia Johanna Magdalena Bohnsack bekannt. Sophia wurde in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 17.März 1864 geboren und dort am 24.April 1864 getauft.
  • Johann Hinrich PrüssingJohann wurde am 18.Januar 1871 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 6.Februar 1871 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Johann arbeitete nach 1897 in Brunshaupten als Pferdeknecht, nach 1898 in Fulgen als Knecht, nach 1900 in Brunshaupten als Hoftagelöhner und nach 1903 in Brunshaupten als Arbeitsmann.
  • Joachim Friedrich Carl PrüssingJoachim wurde am 21.Mai 1873 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 8.Juni 1873 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1895 in Parchow als Knecht, nach 1896 in Klein Siemen als Tagelöhner und nach 1900 in Brunshaupten als Arbeitsmann.
  • Elise Henriette Johanna PrüssingGeboren wurde Elise am 3.Oktober 1875 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 24.Oktober 1875 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.

Familie Mevius und Boosmann aus Reinshagen

Eltern

  • Johann Christoph David Mevius

    Auch bekannt als David Christoph Ludwig, David Ludwig und Johann David. Johann wurde am 2.Juli 1773 in Mamerow, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er ist vor 1834 in Hohenfelde, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 1.Juni 1864 bestattet worden.
    Er arbeitete nach 1812 in Lambrechtshagen als Katenmann und Arbeitsmann, nach 1817 in Reinshagen als Büdner und nach 1828 in Hohenfelde als Büdner.

  • Margaretha Sophia Boosmann

    Auch bekannt als Greth Sophia. Margaretha wurde in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin im Januar 1782 geboren und dort am 31.Januar 1782 getauft.

  • Johann und Margaretha haben in Klaber, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Hans Jochim MeviusIst auch als Johann Joachim bekannt. Geboren wurde Hans am 21.August 1812 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 23.August 1812 getauft. 1828 wurde Hans in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin konfirmiert. Verstorben ist Hans am 28.Mai 1864 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 1.Juni 1864 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Brustkrankheit“ angegeben.
    In Ivendorf arbeitete Hans nach 1834 als Einlieger und Arbeiter.
  • Johann Joachim MeviusGeboren wurde Johann am 24.Oktober 1814 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 26.Oktober 1814 getauft. Verstorben ist Johann am 29.März 1852 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin und am 2.April 1852 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Johann starb an „Schwindsucht“.
    In Neu Hohenfelde arbeitete Johann als Knecht.
  • Jochim Hinrich MeviusGeboren wurde Jochim am 27.August 1819 in Reinshagen, Retschow, Mecklenburg-Schwerin und am 29.August 1819 in Retschow, Mecklenburg-Schwerin getauft. In Parkentin, Mecklenburg-Schwerin wurde er 1834 konfirmiert.
    Nach 1842 arbeitete Jochim in Diedrichshagen als Zieglergeselle und nach 1843 arbeitete er in Lütten Klein als Zieglergeselle.

Familie Wittling und Möller aus Ivendorf

Eltern

  • Johann Joachim Heinrich Wittling

    Wurde auch Johann Heinrich und Johann Heinrich Carl genannt. Geboren wurde Johann am 29.Oktober 1800 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Verstorben ist er am 8.Februar 1875 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 10.Februar 1875 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Brand im Fuß“.
    Nach 1817 arbeitete er in Allershagen als Junge, als Einlieger und Arbeitsmann nach 1828 in Bartenshagen, als Arbeitsmann nach 1838 in Ivendorf und nach 1867 arbeitete er in Bartenshagen als Einlieger.

    Johann gründete eine weitere Familie mit Catharina Elisabeth Henriette Schmidt.

  • Catharina Margaretha Möller

    Auch bekannt als Catharina Margaretha Krempien und Anna Margaretha. Catharina wurde ungefähr 1804 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren. Sie ist am 3.September 1852 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 6.September 1852 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Ruhr“.
    Sie arbeitete nach 1828 in Bartenshagen als Mädchen.

  • Johann und Catharina haben am 31.Oktober 1828 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Joachim Heinrich WittlingJoachim wurde am 7.Februar 1830 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 9.Februar 1830 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 17.September 1852 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 21.September 1852 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Ruhr“.
    Er arbeitete in Ivendorf als Knecht.
  • Johann Heinrich WittlingGeboren wurde Johann am 29.September 1833 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 30.September 1833 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 15.März 1839 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 18.März 1839 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Magenübel“ angegeben.
  • Hans Peter WittlingGeboren wurde Hans am 29.September 1833 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 30.September 1833 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Catharina Elisabeth WittlingGeboren wurde Catharina am 14.Juni 1838 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 15.Juni 1838 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 1.Dezember 1838 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 4.Dezember 1838 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Keuchhusten“.
  • Anna Sophia Margaretha WittlingWurde auch Anna Catharina Sophia genannt. Geboren wurde Anna am 9.Februar 1840 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Februar 1840 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 16.März 1840 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 19.März 1840 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Halsbräune“.
  • Sophia Elisabeth Joachime WittlingGeboren wurde Sophia am 4.April 1843 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 7.April 1843 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Sophia am 17.Mai 1843 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 20.Mai 1843 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Magenübel“ angegeben.
  • Anna Maria Joachime WittlingGeboren wurde Anna am 11.Februar 1847 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 14.Februar 1847 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 2.Juli 1847 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 5.Juli 1847 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Anna starb an „Zahnkrampf“.

Familie Beese und Leverenz aus Heiligenhagen

Eltern

  • Heinrich Jacob Beese

    Wurde auch Jacob Heinrich genannt. Geboren und getauft wurde Heinrich am 2.Februar 1806 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Heinrich am 19.August 1893 in Doberan, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 22.August 1893 bestattet worden.
    Nach 1828 arbeitete Heinrich in Evershagen als Knecht, als Arbeitsmann in Doberan, als Einlieger nach 1836 in Bartenshagen, als Einlieger nach 1839 in Ivendorf, als Arbeitsmann nach 1842 in Neu Hohenfelde und nach 1846 arbeitete Heinrich in Heiligenhagen als Arbeitsmann.

  • Anna Maria Leverenz

  • Heinrich und Anna haben von 1828 bis 1836 geheiratet.

Kinder

  • Anna Sophia BeeseGeboren wurde Anna am 13.März 1828 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 14.März 1828 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 21.März 1839 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und am 25.März 1839 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „Zufall“.
  • Catharina Maria BeeseCatharina wurde am 17.September 1836 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 20.September 1836 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Johann Joachim BeeseGeboren wurde Johann am 24.August 1839 in Ivendorf, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 25.August 1839 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Anna Sophia BeeseGeboren wurde Anna am 16.Oktober 1842 in Neu Hohenfelde, Mecklenburg-Schwerin und am 23.Oktober 1842 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Hans Jochen BeeseIst auch als Hans Joachim bekannt. Hans wurde in Heiligenhagen, Mecklenburg-Schwerin am 9.Juli 1846 geboren und dort am 12.Juli 1846 getauft. Hans ist in Stäbelow, Mecklenburg-Schwerin am 16.September 1930 verstorben und dort am 19.September 1930 bestattet worden.
    In Parkentin arbeitete er nach 1875 als Arbeitsmann und in Stäbelow als Büdner (Büdnerei Nr.25).
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Beese und Bese.