Familie Winter und Bade aus Wilsen

Eltern

  • Peter Christoph Winter

    Wurde auch Christoph Clas genannt. Geboren wurde Peter in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin 1770. In Parkentin, Mecklenburg-Schwerin wurde er 1784 konfirmiert. Verstorben ist er am 21.März 1836 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 24.März 1836 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Er starb an „Magenkrampf“.
    Nach 1792 arbeitete er in Wilsen als Hauswirt und nach 1833 arbeitete er in Wilsen als Schulze.

  • Ilsabe Maria Bade

    Geboren wurde Maria im Januar 1770 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Januar 1770 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Maria am 4.Januar 1827 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 8.Januar 1827 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Sie starb an „gallisches Nervenfieber“.

  • Peter und Maria haben am 26.Oktober 1792 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Joachim Heinrich WinterGeboren wurde Joachim am 10.November 1793 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 12.November 1793 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Joachim am 23.Februar 1886 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 27.Februar 1886 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
    Nach 1823 arbeitete er in Wilsen als Hauswirt und Schulze und nach 1886 arbeitete Joachim in Wilsen als Erbpächter und Altenteiler.
  • Johann Joachim Peter WinterIst auch als Johann Peter bekannt. Geboren wurde Peter am 8.Oktober 1795 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 9.Oktober 1795 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Peter wurde in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin 1810 konfirmiert. Verstorben ist Peter am 7.März 1857 in Sandhagen, Westenbrügge, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 12.März 1857 in Westenbrügge, Mecklenburg-Schwerin.
    In Wilsen arbeitete Peter nach 1819 als Knecht, in Sandhagen nach 1822 als Hauswirt und in Sandhagen arbeitete Peter nach 1832 als Schulze und Kirchenjurat.
  • Anna Sophia WinterGeboren wurde Sophia am 1.Oktober 1797 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am gleichen Tag in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist Sophia am 4.Januar 1881 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und am 8.Januar 1881 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Hans Joachim WinterHans wurde am 9.Mai 1800 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 11.Mai 1800 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 16.Januar 1801 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 20.Januar 1801 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Husten“.
  • Johann Heinrich WinterJohann wurde am 7.Juli 1802 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Verstorben ist er am 30.September 1883 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 4.Oktober 1883 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Bartenshagen arbeitete Johann nach 1823 als Hauswirt (Gehöft Nr.12), Erbzinsmann und Altenteiler und in Parkentin arbeitete er nach 1867 als Arbeitsmann.
  • Hans Joachim WinterWurde auch Hans Joachim Mathias genannt. Geboren wurde Hans am 7.Juli 1802 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin am gleichen Tag getauft. Verstorben ist er in Alt Bukow, Mecklenburg-Schwerin am 19.Mai 1868.
    Nach 1837 arbeitete er in Wilsen als Einlieger und nach 1843 arbeitete er in Alt Bukow als Erbpächter (Gehöft Nr.3).
  • Johann Christian WinterGeboren wurde Johann am 19.März 1805 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 22.März 1805 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist er am 10.Juni 1808 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 12.Juni 1808 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Frieseln“ angegeben.
  • Hans Heinrich WinterGeboren wurde Hans am 19.März 1805 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 22.März 1805 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 17.November 1826 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und am 21.November 1826 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Hans starb an „gallisches Nervenfieber“.
  • Peter Christoph WinterGeboren wurde Peter am 9.Februar 1808 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 11.Februar 1808 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist Peter am 15.Mai 1808 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 18.Mai 1808 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Als Todesursache wurde „Brustkrankheit“ angegeben.
  • Joachim Heinrich Christopher WinterJoachim wurde am 31.Mai 1810 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 1.Juni 1810 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 19.April 1813 in Wilsen, Parkentin, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 22.April 1813 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Frieseln“.

Familie Baade und Timm aus Allershagen

Eltern

  • Heinrich Albert Christian Emil Baade

    Geboren wurde Heinrich am 9.Februar 1890 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 9.März 1890 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist er am 14.August 1959 in Rostock, Mecklenburg-Schwerin und am 17.August 1959 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Heinrich starb an „Herzinfarkt“.
    In Allershagen arbeitete er als Hofbesitzer.

  • Lisbeth Maria Joachima Timm

    Ist auch als Elisabeth bekannt. Geboren wurde Lisbeth am 13.Juni 1896 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 29.Juni 1896 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Sie ist am 6.Mai 1987 verstorben.

  • Heinrich und Lisbeth haben am 9.Juni 1922 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Heinrich Hans Joachim Paul BaadeHeinrich wurde am 20.September 1922 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 5.November 1922 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 26.Juni 1998 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
  • Anni Elisabeth Paula Hanna BaadeGeboren wurde Anni am 14.Januar 1924 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 16.Februar 1924 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 8.März 1924 in Rostock St.Marien, Mecklenburg-Schwerin und bestattet worden am 12.März 1924 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
  • Gerda Paula Hanna BaadeGeboren wurde Gerda am 19.August 1925 in Allershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 11.Oktober 1925 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft. Verstorben ist sie am 17.Februar 2013 und am 22.Februar 2013 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Bade und Baade.

Familie Jürris und Reincke aus Brodhagen

Eltern

  • Simon Jürris

    Auch bekannt als Siem. Simon wurde im März 1657 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 31.März 1657 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Er arbeitete nach 1694 in Hohenfelde als Baumann und Vorsteher.

    Simon gründete eine weitere Familie mit Gret Wulff.

  • Anna Reincke

    Anna wurde im Februar 1658 geboren und am 21.Februar 1658 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin getauft.

  • Beide haben nicht geheiratet.

Kinder

  • Maria JürrisIst auch als Reincke bekannt. Geboren wurde Maria am 1.Februar 1684 in Brodhagen, Mecklenburg-Schwerin und am gleichen Tag in Steffenshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
Alternative Schreibweisen des Familiennamens sind Jürris, Jürss und Jürries.

Familie Stuhr und Wöhler aus Admannshagen

Eltern

  • Hans Jochim Stuhr

    Geboren wurde Hans im März 1772 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 15.März 1772 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin.
    In Admannshagen arbeitete er als Hauswirt, in Admannshagen nach 1807 als Hauswirt, in Rethwisch nach 1797 als Knecht, in Admannshagen nach 1801 als Bauer und in Admannshagen arbeitete er nach 1828 als Altenteiler.

  • Anna Catharina Maria Wöhler

    Wurde auch Anna Maria genannt. Geboren wurde Anna im November 1778 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 20.November 1778 getauft.

  • Hans und Anna haben am 18.August 1797 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Hans Joachim StuhrHans wurde am 28.November 1797 in Rethwisch, Mecklenburg-Schwerin geboren. Er ist vor 1862 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben.
    Er arbeitete nach 1819 in Admannshagen als Knecht und nach 1828 in Admannshagen als Hauswirt.
  • Anna Trin Maria StuhrMaria wurde am 14.Januar 1802 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 15.Januar 1802 in Lichtenhagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Anna Margarethe Sophia StuhrGeboren wurde Sophia am 14.Mai 1807 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin. Verstorben ist sie am 21.Dezember 1867 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin und dort auch am 27.Dezember 1867 bestattet worden. Als Todesursache wurde „Wassersucht“ angegeben.
  • Peter StuhrPeter wurde am 16.Juli 1811 in Admannshagen, Mecklenburg-Schwerin geboren.

Familie Krempien und Hagemeister aus Sievershagen

Eltern

  • Peter Krempien

    Geboren wurde Peter im Juli 1690 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 27.Juli 1690 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin.
    In Sievershagen arbeitete er nach 1726 als Vollhüfner und Baumann.

  • Elisabeth Sophia Hagemeister

    Geboren wurde Sophia vor 1708.

  • Peter und Sophia haben am 11.Oktober 1726 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin geheiratet.

Kinder

  • Elisabeth Sophia KrempienGeboren wurde Elisabeth im November 1727 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 25.November 1727 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Carl Friedrich Hinrich KrempienGeboren wurde Carl im März 1729 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 5.März 1729 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Hans Jochim KrempienWurde auch Hans genannt. Geboren wurde Hans im Januar 1731 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 3.Januar 1731 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
    Nach 1758 arbeitete er in Sievershagen als Vollhüfner und Hausmann.
  • Anna KrempienIst auch als Anna Sophia bekannt. Geboren wurde Anna im Januar 1733 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 26.Januar 1733 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin.
  • Maria Ilsabe KrempienMaria wurde im Oktober 1735 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 7.Oktober 1735 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Maria ist am 16.Februar 1807 in Bargeshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 19.Februar 1807 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Entkräftung“.
  • Hinrich Matthias KrempienGeboren wurde Hinrich im Januar 1738 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 14.Januar 1738 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Margaretha Sophia KrempienGeboren wurde Margaretha im März 1739 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und am 14.März 1739 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft.
  • Jochim KrempienAuch bekannt als Jochim Krempin. Jochim wurde im Oktober 1741 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin geboren und am 9.Oktober 1741 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin getauft. Er ist am 26.März 1810 in Bartenshagen, Mecklenburg-Schwerin verstorben und am 30.März 1810 in Parkentin, Mecklenburg-Schwerin bestattet worden. Die Todesursache war „Entkräftung“.
    Er arbeitete nach 1768 in Bartenshagen als Einlieger und Weber und nach 1773 in Bartenshagen als Büdner und Weber.
  • Peter KrempienGeboren wurde Peter im März 1744 in Sievershagen, Mecklenburg-Schwerin und getauft am 17.März 1744 in Lambrechtshagen, Mecklenburg-Schwerin.